Mitmachaktion "Stunde der Wintervögel"
Am zweiten Januarwochenende deutschlandweit Vögel zählen und melden
Bei der "Stunde der Wintervögel" stehen die Vögel im Blickpunkt, die auch im Winter bei uns ausharren.

Vom 6. bis 8. Januar 2017 waren erneut alle Naturfreunde aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

Der NABU Wehrheim hat im Jahr 2017 schon zum siebten Mal einen Beobachtungsspaziergang an die Futterstelle "Wolfsborn" angeboten, um dort gemeinsam mit interessierten Vogelfreunden die Vögel zu beobachten und zu bestimmen und allerlei Wissenswertes zu erzählen...

Berichte zu den Aktionen des NABU Wehrheim: